Kugelfangsanierung
15.3.2009

Das Eidgenössische Parlament behandelte seit meiner Information vom 30. Oktober 2008 den parlamentarischen Vorstoss von Jakob Büchler zur Erstreckung der Fristen für subventionierte Kugelfangsanierungen. National- und Ständerat haben der Fristverlängerung bis 2012 für Grundwasser-gefährdende Anlagen und bis 2020 für alle anderen Anlagen angenommen. Formell muss die Vorlage noch durch die vereinigte Bundesversammlung am Ende der jetzt laufenden Session gutgeheissen werden. Danach darf mit der Anpassung des Umweltschutzgesetzes gerechnet werden.

BSVD Info Kugelfangsanierungen

Manfred von Allmen, Präsident BSVD